Zusammenhängende Artikel:
Abzeichen und Insignia
Training



 
  Die 1st Special Warfare Training Group (Airborne) ist für ein sechsstufiges Special Forces Pipeline Training verantwortlich. Dazu ist die Einheit in mehrere Bataillons aufgeteilt. 1st Battalion ist für das gesamte Training im Feld verantwortlich. 3rd Battalion lehrt Fremdsprachen sowie fremde Bräuche und Sitten und das 4th Battalion ist für das Military Occupational Specialty (MOS) Training verantwortlich. Eine Sonderstellung hat das 2nd Battalion, das die beiden Schulen (SFUOS und MFFS) betreibt.
 
   Interessant ist, das die Mitglieder dieser Einheit aus mehreren Bereichen der U.S. Streitkräfte kommen und über die verschiedensten Spezialisationen verfügen. Den Grossteil bildet der Special Forces Kader (Offiziere, Unteroffiziere und natürlich auch die Mannschaft). Die Offiziere sind für das Kommando verantwortlich, Unteroffiziere belegen exekutive Funktionen (DI's - Drill Instructors) und die Mannschaft bildet eine Hilfs- und Assistenzgruppe. Weiters sind in der 1st SWTG(A) Mitglieder der Rangers (Offiziere und Unteroffiziere) und ehemalige Mitglieder der Delta Force und ähnlicher (meist geheimer) Einheiten vertreten, die meistens als Instruktoren tätig sind. Zuguterletzt sind noch Mitglieder des 160th SOAR (Hilfs- und Ausführpersonal), die vorrübergehend beim USAJFKSWCS Ihren Dienst verrichen, vertreten.
 
   Die 1st SWTG(A) ist direkt dem USAJFKSWCS untergeordnet und ist offiziell keine Kampfeinheit. Das USAJFKSWCS ist zusammen mit anderen Gruppierungen dem USASOCOM (U.S. Army Special Operations Command) untergeordnet.
 
   Zum Schluss ist noch zu erwähnen, dass zu den Mitgliedern der USAJFKSWCS (die in der 1st SWTG(A) dienen) auch Vertreter der U.S. Navy SEALs zählen, die hauptsächlich dem 2nd Battalion (SFUOS) zugeteilt sind. Häufig findet man auch Mitglieder der U.S. Air Force, meistens aus den SOF TACPs (Special Operations Forces Tactical Air Control Parties) und ETAC (Enlisted Terminal Attack Controllers).
 
Struktur und Oragnisation des USASOC

Struktur und Oragnisation des USASOC
Zum Vergrössern auf das Bild klicken